Der Pitch

Das Produkt

Vorteile regional+online

Im Fokus steht das regionale Jobportal basierend auf der Technologie von joblocal, das wir als Partner zur Verfügung gestellt bekommen. Aus der Historie heraus wurden regionale Stellenangebote bis vor einiger Zeit fast ausschließlich in Printmedien veröffentlicht, was unser Produkt so einzigartig macht, da wir die Vorteile von regional + online kombinieren

Warum regional?

90% der Zielgruppe sucht regional: Vom Praktikanten oder Azubi, über Angestellte und Sachbearbeiter bis hin zu Fach- und Führungskräften. Nur für 10% macht es Sinn, überregional bzw. national zu suchen. Die Reichweite geht also nicht rein auf die Masse, sondern ist regional und zielgruppenorientiert.

 

Was bringt es der jeweiligen Seite?

Interessierte Bewerber können alle Jobs und Unternehmen sehen und sich darüber ständig erkundigen.

  • Bewerber hat ständig einen Überblick über den regionalen Arbeitsmarkt
  • Bewerber findet alle Jobs der Unternehmen
  • Bewerber erhält bereits übers Arbeitgeberprofil einen Einblick ins Unternehmen

“Menschen regional verbinden”

Unternehmen können jeden Job ausschreiben und sich dauerhaft präsentieren

  • Durch die Flatrate kann jeder Job ausgeschrieben werden, da nicht pro Anzeige gezahlt wird
  • Schwierig zu besetzende Jobs können dauerhaft ausgeschrieben werden
  • Das Unternehmen ist ständig mit dem Firmenprofil vertreten und präsentiert sich positiv

Übersicht: Nutzung der verschiedenen Kanäle

Arbeitgeber

Online-Jobportale gelten aktuell als wirkungsvollstes Medium im Personalmarketing. Sowohl durch eine positive Online-Präsenz (Arbeitgeberprofil!) als auch durch die ausgeschriebenen Stellen erhält ein potenzieller Bewerber schnell einen Zugang zum Unternehmen. Bereits 2011 wurden offene Stellen primär online, auf Website sowie Jobportal wesentlich vermehrt ausgeschrieben als in klassischen Printmedien (87% sowie 61,2% gegenüber 20,2%)

Bewerber

Externe Jobportale sind die mit Abstand am häufigsten (66,8%) genutzte Kanäle für Bewerber sowie meist die erste Anlaufstelle. Mit deutlichem Abstand folgen dahinter erst Unternehmenswebsites oder Karrierenetzwerke, die Printmedien bilden mit wiederum deutlichem Abstand (28,4%) das Schlusslicht.

(%-Angaben immer bezogen auf die Anzahl der Arbeitgeber bzw. Bewerber, und das favorisierte bzw. primär verwendete Tool zur Personal- bzw. Jobsuche.)

Das Portal

Einfach zu bedienen, intuitive Navigation, benutzerfreundliche Gestaltung

Bewerber können schnell und einfach nach den passenden Inhalten suchen

Arbeitgeber können Inhalte jederzeit selbst einstellen und verändern

Unsere Vorteile

Was zeichnet uns aus?

  • Regionale Jobsuche -> Suchen, wo die Leute sind
  • Unsere Jobportale sind von Anfang bis Ende hochwertig -> vom frischen, zeitgemäßen Design über eine kinderleichte und intuitive Bedienung bis hin zu individuellen Möglichkeiten der Administration und Auswertung
  • Wir verfügen über eine hohe Kompetenz im Bereich Adwords/SEO, was für eine hohe Reichweite sorgt die dadurch sukzessive ansteigt (siehe nächste Seite)
  • Unternehmen präsentieren sich -> Jeder Kunde ist nicht nur über seine Stellenanzeigen, sondern auch über ein von Hand erstelltes, hochwertiges Unternehmensprofil sichtbar. Dies gibt dem Kunden eine optimale Bühne, sich den potenziellen Bewerbern in der besten Weise zu präsentieren.
  • Proaktive, persönliche Betreuung aus der Region -> Jeder Kunde hat einen festen Vertriebsmitarbeiter sowie Portalmanager der sich um Anfragen aller Art und Probleme jederzeit kümmert
  • Unsere Jobportale sind immer werbefrei!
  • Durch das Preismodell der Flat sind die Kosten kalkulierbar, fix und fair an die Unternehmensgröße angepasst. Fair deswegen, weil sich die Flat nicht automatisch verlängert.
  • Als Teil des joblocal-Netzwerks profitieren alle Kunden von einem starken Verbund vieler Partner
  • Unsere Abteilungen arbeiten nach festen Standards um jedem Kunden zu jeder Zeit ein konstant hohes Service-Level zu bieten. Ein Neukunde beispielsweise ist innerhalb von 24 Stunden nach Auftragseingang auf unserem Portal inklusive Unternehmensprofil sowie seinen Anzeigen sichtbar und erhält seinen eigenen Zugang.
  • Jeder Kunde hat die Möglichkeit, sein Profil sowie die Anzeigen selbst zu verwalten und zu pflegen. Dazu können pro Kunde mehrere Benutzer mit unterschiedlichen Rollen bzw. Rechten angelegt werden.
  • Durch unsere journalistischen Online-Publikationen verfügen wir über eine hohe Kompetenz im Bereich Social Media, dies sorgt in Kombination für eine noch höhere Reichweite.

Was zeichnet uns aus- auf einen Blick

Regionaler Fokus

  • regionale Marke
  • Angebote nur aus dieser Region
  • regional absolut relevante Reichweite für Stellenanzeigen und Arbeitgeberprofile
  • offline-Marketing (Werbung, Messen)

Relevante Inhalte

  • alle Anzeigen eines Unternehmens
  • aktuelle Angebote, max. 30 Tage alt
  • nur Anzeigen aus der Region
  • sehr wenige Anzeigen von Personaldienstleistern oder Zeitarbeitsfirmen (festes Kontingent)

Benutzerfreundliche Bedienung

  • für Bewerber
  • für Kunden, Inhalte können selbst eingestellt, gepflegt und verwaltet werden

Wir geben dem Unternehmen ein Gesicht

  • Employer-Branding Möglichkeiten durch Arbeitgeberprofil, CI-konformes Auftreten durch Logos, Header und Branding
  • Bessere Wahrnehmung des Unternehmens durch den Bewerber durch regional bedingt überschaubare Anzahl von Arbeitgebern

Persönlicher Service

  • persönliche Ansprechpartner aus der Region
  • umfassender Kundenservice
  • vor-Ort-Betreuung der Unternehmen

Flat-Modell

  • alle Anzeigen können ausgeschrieben werden
  • ein Jahr als Arbeitgeber auf dem Portal präsent
  • attraktives Preis-Leistungsverhältnis
  • Budgetplanungssicherheit – Fixpreis für 1 Jahr

Online-Marketing SEO&SEA/Adwords

Um eine hohe Reichweite sowie Traffic auf unsere Seiten zu erzeugen, werden verschiedene Tools genutzt:

SEO (Search Engine Optimization – Suchmaschinenoptimierung)

SEO funktioniert durch bewusstes platzieren von oft als Suchbegriff genutzten Wörtern bzw. Wortkombinationen auf der eigenen Website (z.B. “jobs oberland”), um möglichst weit oben in den organischen Suchergebnissen vertreten zu sein. Hochwertige Verlinkungen beispielsweise tragen auch zu einem möglichst guten Ranking bei. SEO ist eine langfristige Maßnahme und “kostenfrei”.

SEA (Search Engine Advertising – bezahlte Anzeigen in Suchergebnissen)

Um sicherzustellen, immer in den Suchergebnissen gefunde zu werden, werden bezahlte Anzeigen bei Google AdWords geschaltet. Diese tauchen ganz oben, über den organischen Suchergebnissen auf, sowie darunter. Diese Möglichkeit ist eine kurzfristige Maßnahme und garantiert in kurzer Zeit ein gutes Ranking bei den fest definierten Keywords, was wiederum eine sehr exakte Auswahl der Zielgruppe ermöglicht. Die Bezahlung bzw. Abrechnung erfolgt pro Klick. Es gibt bei AdWords allerdings keine 100% Garantie, dass gebuchte Anzeigen immer, also bei jeder Suche, erscheinen.

Marketingstool SEO&SEA/Adwords

Offline Marketing

Um für eine gute Wahrnehmung der Portale zu sorgen bzw. die Bekanntheit vor Ort zu erhöhen, investieren wir neben klassischen Online-Maßnahmen auch ins Offline-Marketing. Dies sorgt für eine hohe Bekanntheit bei Bewerbern, was die Portale wiederum aus Sicht der Arbeitgeber interessanter macht.

Zusammenfassung: Kombination

Bitte beachten: unsere größte Abgrenzung gegenüber den Wettbewerbern besteht aus der Kombination der Vorteile, die wir bieten. Dies ist unser USP, der Punkt der unser Produkt sowie die Dienstleistung einzigartig macht!

Welche Fakten brauche ich, um den Kunden zu überzeugen?

Um kompetent aufzutreten, muss man sich kompetent fühlen und sicher sein, was das Wissen zum Produkt angeht. Auch bei größtmöglicher Sorgfalt in der Recherche werden Fragen auftauchen, die nicht sofort beantwortet werden können. Einen guten Vertriebsmitarbeiter erkennt man daran, dass er trotz fehlender Antwort nicht unsicher wird, sondern souverän reagiert. Im Idealfall spricht man dem Kunden ein Kompliment für die gute Frage aus, notiert sie und sichert zu, diese umgehend an die Fachabteilung weiterzugeben, um schnellstmöglich eine Antwort zu erhalten.

Fakten, die ein Vertriebsmitarbeiter der lokalen Jobportalen immer aktuell im Kopf haben sollte, haben wir hier aufgeführt. Dies macht euch sicher in der täglichen Arbeit mit Kunden und wirkt dadurch sehr kompetent.

  • Seitenaufrufe/Klickzahlen
  • Anzahl der Flatkunden
  • Verlängerungsquote
  • Anzahl der Anzeigen
  • Anzahl der freien Logos für die Azubi-Offensive
  • Anzahl der freien Logos für die Startseite/Regionalseite
  • Reichweite der entsprechenden Facebook-Seite bzw. Fans

Die aktuellen Zahlen findet Ihr in Google Drive / “Portalname” / Vorlage Bericht / Datei Kennzahlen “Portal” aktuell

> Dieses Thema ist Teil von Standard Nr. 4 (siehe 2.1), da die Kommunikation mit dem Kunden immer einheitlich und kompetent erfolgen muss.

Wer ist unser Kunde?

Beispiel Verena Haindl

Einer unserer größerer Beispielkunden hat die folgenden Eigenschaften:

Persönlichkeit

  • sicherheitsorientiert
  • Vertrauensentscheider
  • begeisterungsfähig
  • bequem (legt Wert auf persönlichen Service sowie einfache Abwicklung + Bedienung)

Anforderungen des Personalverantwortlichen

  • wiederkehrende Jobsuche unterschiedlicher Positionen
  • mehr als 10 Stellen pro Jahr zu besetzen
  • möchte sich attraktiv als Arbeitgeber in der Region präsentieren
  • legt Wert auf Bewerber aus der Region
  • möchte der Konkurrenz keinen Vorsprung lassen

Jeder!

Bitte beachtet, dass das Beispiel auf der vorherigen Seite nur einen möglichen Kundentyp beschreibt.

Grundsätzlich ist jeder, der Personal sucht, unser potenzieller Kunde!

Egal, ob eine kleine Schreinerei mit zwei Angestellten oder ein Großunternehmen mit 200 Vakanzen im Jahr. Es macht immer Sinn, einen Kunden zu kontaktieren und das Interesse abzufragen. Lieber einmal zu oft angerufen, als einmal zu wenig!